bc89d14e5a7919f9e670e52cccf78308.png
80c7d0b4774d8c942ffa04963759c155.png
36bdd8573259506ef57a8e8c0581e18a.png
3e873d3e84cd0d7b26b14bbc80317f86.png
6b6f981f34ed111db3cc50a9b7e908de.png
8ba3894492523f03936c913ae4f277e5.png
28a0bb307dcfb67be392849c85f2504c.png
c7cd1f9c905e5fae0729393000892a2b.png
001f736be591dcaadc1fad521466cc49.png
fa236c40121f44821d5bc9d9db8a1e98.png
2764645389539234567505b58f996b33.png
a38628ca57f2627243e415c84ccca4b9.png
94abf6dfe37c5ab2e36a27095e877ba2.png
cf6359a755d10c4800d552008be9c4ba.jpeg
fe574154366aba00d4b6070fb99b4230.png
be3cc7e061e94a5865ff7b9cd7c5656a.png
283ea312ae5a013b4bd14b525bee3c3c.png

 

 

 
Herzlich Willkommen bei WERNERARCHITEKTEN dem Architekturbüro im Lahn-Dill-Kreis    

 

AKTUELLE JOBANGEBOTE zum 01.09.2017

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das gemeinsam von Architekt Thomas Werner und Architekt Stefan Werner geführte Büro besteht in seinen Wurzeln bereits seit 1956 am Standort in Dillenburg (Lahn-Dill-Kreis, Hessen). Wenn wir für Sie planen, legen Sie ihr Vertrauen daher in erfahrene Hände. Um auch für neue Impulse offen zu sein, arbeiten wir als Team stets mit einem ausgewogenen Verhältnis junger und erfahrener Kollegen. Unser ganzheitliches und klassisches Architekturverständnis beinhaltet das komplette Leistungsspektrum des Architekten. Dabei ist es uns ein Anliegen, Sie von Beginn an bei der Planung und Realisierung ihrer Ideen und Projekte zu begleiten, zu beraten und für Sie ein kompetenter Ansprechpartner - auch über den Bauabschluss hinaus - zu sein.

Kulturellen und gesellschaftlichen Entwicklungen Rechnung zu tragen ist für uns dabei ebenso wichtig, wie die Verwendung von Konstruktionen und Materialien, die modernen ökologischen und ökonomischen Anforderungen gerecht werden.

So entwickeln, planen und realisieren wir nachhaltige, individuelle Ideen und Konzepte mit hoher architektonischer Qualität.

Unsere Tätigkeitschwerpunkte sind u.a.:

Neubau, Umbau / Sanierung, Denkmalschutz, Energieeffiziente Bauten und Passivhäuser, Ein- und Mehrfamilien Wohnhäuser, Bildungs- und Betreuungseinrichtungen: Schulen, Kindertagesstätten, Altenwohnanlagen, kirchliche Bauten, Industriebau, Verwaltungsbau.